Universität Paderborn - Home Universität Paderborn
Die Universität der Informationsgesellschaft

Skriptsprachen SS 2009 - Hinweise

Datum

Hinweis

16.10.2009

Prüfungsergebnisse 2. Zeitraum

Die Prüfungsergebnisse nach der zweiten Klausur können sie hier abrufen.

Notenspiegel.

Einsichtnahme in die Klausur ist möglich am Donnerstag 22.10.2009 von 10.00h - 12.00h und von 14.00 - 16.00h in F2.311.

28.8.2009

Prüfungsergebnisse 1. Zeitraum

Die Prüfungsergebnisse nach der ersten Klausur können sie hier abrufen.

Notenspiegel.

Einsichtnahme in die Klausur ist möglich von Montag 31.8.2009 - Mittwoch 2.9.2009 jeweils von 11.00 - 12.00 in F2.311.

23.7.2009

Urlaub

Vom 24.07.2009 - 10.08.2009 bin ich im Urlaub und kann keine Emails beantworten.

14.7.2009

Der zweite Klausurtermin steht fest

Auf der Organisationsseite finden Sie ab sofort Informationen zum zweiten Klausurtermin.

13.7.2009

Regeln für die Projektabgabe konkretisiert

Auf der Organisationsseite sind die Regeln für die Abgabe der Projektberichte konkretisiert worden. Wichtig dabei: die Berichte müssen in ausgedruckter Form abgegeben werden. Termin: 14.08.2009.

13.7.2009

Beispiel für einen Projektbericht

Wie versprochen: ein Beispielbericht.

Der Bericht ist als Beispiel für eine typische Projektbeschreibung gedacht. Untypisch daran ist, dass er nur eine sehr kleine und einfache Anwendung beschreibt und deswegen deutlich kürzer ausfällt als die Ausarbeitungen der Teilnehmer-Projekte (Ziel: 8 Seiten).

13.7.2009

Klausuren vom WS 2006/07

Zur Vorbereitung auf die Prüfung finden Sie hier zwei alte Skriptsprachen-Klausuren: Aufgaben zu Ruby sind für die Prüfung 2009 natürlich nicht relevant. Ausgleichend werden 2009 die behandelten neueren Spracheigenschaften und -Konstrukte größere Rollen spielen (z.B. Funktionen höherer Ordnung, Generatoren/yield).

9.7.2009

Implementierungssprachen der Skriptsprachen-Projekte

Zwei Teilnehmer hatten mich im Vorfeld der Projektvergabe gebeten, ihr Projekt in einer bestimmten Sprache realisieren zu dürfen. Einer hatte sich PHP gewünscht, der andere Perl. Da beide Wünsche gut begründet waren, habe ich sie gerne erfüllt.

Nun gibt es eine Beschwerde gegen dieses Vorgehen, da sie diesen beiden Teilnehmern eine Vorteil verschaffe gegenüber den Teilnehmern, denen durch die zufällige Projektzuteilung eine Implementierungssprache vorgeschrieben wird.

Um diesem Vorwurf zu begegnen, stelle ich es Ihnen frei, ob Sie Perl oder PHP zur Lösung Ihrer Aufgaben verwenden. Wenn Sie von der Implementierungssprache abweichen, die in der Aufgabenstellung gefordert ist, bitte ich Sie aber, Ihrer Abgabe auf einem gesonderten Blatt eine kurze Begründung für den Wechsel der Sprache beizufügen.

3.7.2009

Zuteilung der Skriptsprachen-Projekte

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich für ein Skriptsprachenprojekt angemeldet haben, haben eine Aufgabenstellung zugeteilt bekommen.

11.6.2009

Anmeldung zur Projektphase

Die folgende Mail ging am 8.6.2009 an alle zur Veranstaltungen angemeldeten Teilnehmer (Anmeldung entweder über Paul oder direkt bei mir):

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, sind sind angemeldet zur Veranstaltung "Skriptsprachen" im Masterstudium Informatik. Unsere Projektphase rückt näher, siehe

http://ag-kastens.uni-paderborn.de/lehre/material/skriptsprachen/organisation.html

und ich brauche nun Informationen darüber, wer der 100 gemeldeten Teilnehmer überhaupt noch dabei ist und an der Projektphase teilnehmen möchte.

Wenn Sie mir einfach eine leere Antwort-Email schicken, plane ich Sie für die Projektphase mit ein und teile Ihnen Anfang Juli ein kleines Web-Entwicklungsprojekt zu. Bekomme ich keine Antwort, gehe ich davon aus, dass ich für Sie kein Projekt definieren muss.

Teilnehmer der Veranstaltung, die diese Mail nicht erhalten haben, sollten prüfen, ob sie korrekt angemeldet sind.

29.4.2009

Organisation der Fachprüfung

Der Termin und die Regeln für die Fachprüfung "Skriptsprachen" stehen fest. Näheres finden Sie auf der Organisationsseite.

16.4.2009

Geänderte Termine

Wir haben die Zeiten für Vorlesung und Übungen geändert: Siehe Organisationsseite.

11.2.2009

Skriptsprachen im Sommer

Liebe Interessenten an dieser Veranstaltung,

als Ersatz für die im Wintersemester ausgefallene Vorlesung findet "Skriptsprachen" jetzt im Sommersemester 2009 statt.

Generiert mit Camelot | Probleme mit Camelot? | Geändert am: 16.10.2009