Vererbungskonzepte in der objektorientierten Programmierung

von Carsten Ziegeler, 1998

Obwohl die Vererbung als zentrales Konzept der objektorientierten Programmierung weithin anerkannt ist, gehen die Meinungen über die präzise Definition und die Einsatzmöglichkeiten oft weit auseinander. Die meisten Veröffentlichungen beschäftigen sich mit einer Sicht auf die Vererbung, z. B. Vererbung als Mittel zur Strukturierung und Modellierung und vernachlässigen dabei andere wichtige Aspekte, z. B. die Wiederverwendung von Software.

Mit dieser Arbeit sollte das Konzept ``Vererbung'' in der objektorientierten Programmierung analysiert, einheitlich dargestellt und die unterschiedlichen Ausprägungen der Vererbung in existierenden Programmiersprachen diskutiert werden.

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 16.10.2013